Neuer Film Zac Efron Extrem wütend schockierend wütend und gemein ist populärer geworden

06.4.2019     /     Nachrichten Autor: Oksana

Neuer Film Zac Efron Extrem wütend schockierend wütend und gemein ist populärer geworden
© Instagram / Zac Efron
Das neueste Projekt von Zac Efron, Extrem wütend, schockierend wütend und gemein, sollte eine Biografie über den Serienmörder Ted Bundy sein. Aber am Ende gab es keine schweren dokumentarischen Dramen mit einem wahren Verbrechen, und der Film sah aus wie ein leichtfertiger Streich.

Statt einen Biopic über die Mörder konzentriert schießen und die Opfer oder die Untersuchung „sehr wütend“, „Shocking böse und gemein“ gibt den Zuschauer nichts von POV Bundy. Kritikern zufolge zeichnet dieser Trailer Serienmörder als missverstandenen Familienvater aus.

Ich liebe Zac Efron und es sieht so aus, als ob er hier einen guten Job macht, aber ich habe fast das Gefühl, dass sie versuchen, diesen Film aufregend zu machen und Ted Bundy dazu zu bringen, missverstanden zu werden. Er tötete Dutzende unschuldiger junger Frauen. Es sollte nicht verherrlicht oder beleuchtet werden. Ich weiß, dass dies der erste Trailer ist, aber die Musik und die Art und Weise, wie er herausgeschnitten wurde, lassen den Film so aussehen, als ob wir einen guten Typen namens Ted sehen, der traurigerweise Menschen tötet. Missverstanden werden von einem guten Typen, der seine Familie liebt - kommentiert der Kritiker.

Dies ist aber nur der erste Trailer. Und das Folgende kann ein völlig anderes Aussehen zeigen. Es kommt vor, dass etwas Frivoles dazu führt, dass es dunkel und verrückt wird.

Aber wenn der Film dem üblichen Weg folgt und Bundy Efron als Serienmörder mit einem kalten Stein färbt, können Sie wetten, dass wir nicht den albernen, süßen und ungewöhnlich bronzefarbenen Efron bekommen, an den wir gewöhnt sind.

Share It FIRST:

TOP