XXXTentacion bricht Rekord nach dem Tod

06.22.2019     /     Nachrichten Autor: Alexandra

XXXTentacion bricht Rekord nach dem Tod
© Instagram / XXXTentacion
XXXTentacion wurde am Montag, den 18. Juni 2018 in Florida am helllichten Tag erschossen und starb am Tatort. Der 20-jährige Rapper wollte gerade ein neues Fahrrad kaufen, als er von zwei maskierten Männern angehalten und gefeuert wurde.

XXXTentacion-Fans erlebten einen echten Schock. Sie sangen das Werk des Komponisten. Das Lied des Sängers gewann damals alle Rekorde des Zuhörens. Habe das Lied tagsüber 11 Millionen Mal gehört.

Die ersten Songs, an denen XXXTentacion zu seinen Lebzeiten arbeitete, wurden schließlich am 7. Dezember 2018 veröffentlicht. XXXTentacion sammelte immer Dinge, machte Songs und war kreativ, also sagten sie über den berühmten Rapper.

Share It FIRST:

TOP