Mutter XXXTentacion verbietet Vaterschaftstests

05.11.2019     /     Nachrichten Autor: Oksana

Mutter XXXTentacion verbietet Vaterschaftstests
© Instagram / XXXTentacion
XXXTentacion wurde im Juni 2018 getötet. XXXtentacion hatte eine riesige Unterstützung für junge Fans

XXXtentacion traf sich zu Lebzeiten mit Jenesis Sanchez. Mutter Xxxtentacion Cleopatra Bernard bestätigte, dass der Sohn ein Kind hat. Der Sohn von Xxxtentacion wurde am 26. Januar 2019 geboren.
Sie beschlossen, es Gekyume zu nennen, was "ein anderer Geisteszustand" oder "das nächste Universum des Denkens" bedeutet. Xxxtentacion debütierte den Namen seines Sohnes in einem Musikvideo für "SAD!".

Xxxtentacion schrieb 2017 ein Testament, aber es gibt eine Menge unklarer Punkte. Und das Wichtigste ist, dass im Testament nichts darüber geschrieben ist, was sein Kind erhalten wird.

Laut einem Insider will Sanchez einen DNA-Test durchführen, um die Gerüchte zu stoppen. Sie reichte eine Anfrage für DNA-Proben ein. Obwohl die Mutter von Xxxtentacion Bernard keinen Zweifel daran hat, dass das Kind ihr Enkel ist und er sowohl Sanchez als auch Hekume mitgenommen hat, ist sie gegen den Test.

Im Moment ist der Grund unbekannt. Und höchstwahrscheinlich ist es mit der Eigenschaft Xxxtentacion verbunden.

Share It FIRST: