twice

Twice hat sich ein Videodienst eingelebt

08.21.2019     /     Nachrichten Autor: Oksana

Twice hat sich ein Videodienst eingelebt
© Instagram / Twice
Die südkoreanische Band Twice wird einen Dokumentarfilm über ihre letzte Tournee haben. Die Agentur Twice gab bekannt, dass die Gruppe ihre eigenen Inhalte auf einer Webressource im Internet haben wird. Laut Touring Data ist dies die zweitgrößte Gruppe von K-Pop. Die Gruppe sammelte 2019 das meiste Geld durch ihre Touren.

Welche K-Pop-Tour ist 2019 die erfolgreichste? Die Agentur erklärte, dass Inhalte auf ihrer Tournee in Nordamerika und Asien veröffentlicht werden.

BigBang und BTS sind einige der K-Pop-Gruppen, die bereits Originalinhalte auf der Plattform veröffentlicht haben. Twice hört es nie auf, seinen Fans zu gefallen. Viele sind sich sicher, dass sie damit gutes Geld verdienen werden.

Share It FIRST:

  Twice

TOP