Tom Cruise gestaltet sein persönliches Leben mit Elizabeth Moss

06.5.2019     /     Nachrichten Autor: Oksana

Tom Cruise gestaltet sein persönliches Leben mit Elizabeth Moss
© Instagram / Tom Cruise
Es sieht so aus, als würde das Privatleben des Hollywood-Schauspielers Tom Cruise allmählich besser. Laut einer Quelle trifft sich Tom Cruise mit Elizabeth Moss.

Elizabeth Moss ist eine lebenslange Scientologin. Obwohl die Schauspielerin eine Serie über einen Unterdrückungskult dreht, scheut sie sich offensichtlich nicht, Teil einer Organisation zu sein, die unter anderem mit Menschenhandel in Verbindung gebracht wurde.

Laut einem Insider haben sich Moss und Tom Cruise über ihre gemeinsame Religion kennengelernt und sprechen bereits über einen Wechsel auf eine neue Ebene. Tatsächlich behaupten Quellen, dass Moss seit vielen Jahren in Tom Cruise verliebt ist und bereit ist, eine Familie mit einem Schauspieler zu gründen.

Elizabeth kennt Tom Cruise für immer, weil beide der Scientology-Kirche angehören, sagt ein Insider. Anfang letzten Jahres erzählte sie ihrer Freundin ein schockierendes Geheimnis: Sie war immer in ihn verliebt.

Tom Cruise und Moss haben ihren Roman noch nicht veröffentlicht. Moss konnte im Laufe der Jahre keine Liebe finden. Die Schauspielerin hat sich 2011 von ihrem Ex-Ehemann Fred Armisen getrennt. Gerüchten zufolge traf sie sich mit John Hamm, obwohl ihre angebliche Romanze nie zu etwas Ernstem führte. In Anbetracht des Wunsches von Tom Cruise, seine Privatsphäre so geheim wie möglich zu halten, werden wir in naher Zukunft wahrscheinlich nicht viele Informationen von ihm hören.

Share It FIRST:

TOP