Tom Brady unter dem Schutz des Gesetzes

07.18.2019     /     Nachrichten Autor: Alexandra

Tom Brady unter dem Schutz des Gesetzes
© Instagram / Tom Brady
Den Massenmedien zufolge bekannte sich der Mann, der dem amerikanischen Quarterback Tom Brady während der AFC-Meisterschaft einen Laserpointer ins Gesicht zeigte, schuldig.

Duang Morgan, der Fan des Kansas City Chiefs, wurde mit einer Geldstrafe von 1.000 US-Dollar zu einer Freiheitsstrafe von bis zu einem Jahr verurteilt.

Während des vierten Viertels des Januar-Spiels gegen die Chiefs war grünes Licht auf Tom Bradys Gesicht zu sehen, und die NFL begann nächste Woche, den Vorfall zu untersuchen.

Laut Glenn Rice vom Kansas City Star identifizierten die Verantwortlichen den Täter mithilfe von Videobändern und Zeugen.

Während der 64-jährige Übeltäter der Gefängnisstrafe entging, würde eine Geldstrafe wahrscheinlich ausreichen, um zukünftige Angreifer zu überlegen, bevor sie einen Laserpointer in einem anderen NFL-Spiel einsetzen.

Share It FIRST:

TOP