Tiger Woods nimmt am ersten PlayoffTurnier teil

08.9.2019     /     Nachrichten Autor: Oksana

Tiger Woods nimmt am ersten PlayoffTurnier teil
© Instagram / Tiger Woods
Tiger Woods überlebte ein schwieriges Comeback. Als er beim ersten Playoff-Turnier der PGA Tour im Liberty National in New Jersey viermal für 75 schoss.

Tiger Woods hat in seiner ersten Runde gespielt, seit er letzten Monat einen Treffer bei The Open verpasst hatte.

Russell Knox aus Schottland landete zusammen mit dem Meister von 2018, Patrick Reed, ebenfalls unter den ersten Fünf.

Der 43-jährige Tiger Woods, der sich im April 2017 einer Wirbelsäulenoperation unterzog, konnte erst am Mittwoch üben.

Nach der Runde am Donnerstag sagte er, sein Rücken sei etwas steif. Aber jetzt wird es so sein.

Glücklicherweise gab es aus Sicht des Athleten weitaus weniger Zuschauer, die Zeuge seines Kampfes waren. Nach dem schlechten Wetter am Vorabend war das Publikum erst um 10.00 Uhr Ortszeit zugelassen. Danach hatte er seine ersten neun Löcher fast geschafft.

Der 43-Jährige hat einen sehr begrenzten Zeitplan gespielt, seit er das Masters gewonnen hat. Und dies ist erst sein fünfter Start an diesem Sonntagnachmittag.

Share It FIRST:

TOP