Tiger Woods erzählt von der zukünftigen Meisterschaft

07.10.2019     /     Nachrichten Autor: Oksana

Tiger Woods erzählt von der zukünftigen Meisterschaft
© Instagram / Tiger Woods
Die British Open 2019, auch als Open Championship bekannt, werden nächste Woche im nordirischen Royal Portrush ausgetragen, und 156 Spieler in einem gefalteten Feld werden um die Chance kämpfen, den Claret Pitcher zu gewinnen. In diesem Jahr wird es bei der Open Championship 2019 viele legitime Teilnehmer geben, von denen 29 mindestens 60: 1-Chancen haben, darunter die neuesten Top-Champions wie Sergio Garcia, Justin Thomas und Gary Woodland. Die vierfachen Top-Champions Brooks Copecke und Rory McIlroy werden jedoch als Co-Favoriten mit einem Ergebnis von 8: 1 in den letzten 2019 Open Championship-Quoten eingestuft.

Eine der Firmen modellierte Spielvorhersagen und einige von ihnen waren erstaunlich. Ein einziger Schock verursachte die Vorhersage, dass Tiger Woods, ein dreimaliger Champion und einer der besten Favoriten von Vegas, stolpert und es nicht einmal in die Top Ten von Royal Portrush schafft.

Tiger Woods gewann Anfang dieses Jahres seine 15. große Meisterschaft bei den Masters. Es war sein erster großer Titel nach den US Open 2008.

Share It FIRST:

TOP