Tiffany Haddish in der Unterwelt

08.23.2019     /     Nachrichten Autor: Alexandra

Tiffany Haddish in der Unterwelt
© Instagram / Tiffany Haddish
In dem Film Queen of Crimes spielten Andrea Burloff, Melissa McCarthy, Elizabeth Moss und Tiffany Haddish die Frauen der Mafiabosse. Allein gelassen Sie versuchen zu überleben. Ungerecht um jeden Preis. Mit Waffen in der Hand.

Es gab keine solchen Heldinnen im Kino. Doch die Regisseurin und Drehbuchautorin Andrea Burloff glaubt, dass sie eine Chance hat, ihr Regiedebüt zu geben. Weil sich Hollywood verändert.

Burloff wusste, was sie tat. Als sie anfing, die Queen of Crimes zu schreiben, wollte sie nicht, dass ihr Film auf #Me Too erschien. Als Drehbuchautorin hat sie im Laufe der Jahre bewiesen, dass sie sich für soziale Veränderungen interessiert.

Share It FIRST:

TOP