Der Unfall im Rhode Island House Taylor Swift

04.4.2019     /     Nachrichten Autor: Alexandra

Der Unfall im Rhode Island House Taylor Swift
© Instagram / Taylor Swift
Vor kurzem erschienen auf den Seiten verschiedener Publikationen Nachrichten.
Am Dienstagmorgen stürzte ein Auto in Taylor Swifts Haustür. Es wurde bekannt, dass die Polizei Shaykeym Edwin Lewis von Hartford verfolgte. Die Sänger waren während des Unfalls nicht zu Hause.

Es ist bekannt, dass die Verfolgung der Polizei gegen ein Uhr morgens begann. Der Polizist bemerkte, dass der Nissan Altima keine Kennzeichen hatte. Das Auto konnte die Kurve in der Nähe der Küstenvilla Taylor Swift nicht überwinden. Und schlug das vordere Tor.

Dem Mann wurden zahlreiche Anschuldigungen vorgeworfen, darunter auch rücksichtsloses Fahren. Lewis wird derzeit mit einer Kaution von 10.000 US-Dollar festgehalten. Die Polizei untersucht den Vorfall weiter.

Share It FIRST: