New York Street benannt von Stan Lee

08.9.2019     /     Nachrichten Autor: Oksana

New York Street benannt von Stan Lee
© Instagram / Stan Lee
Stan Lee, einer der Schöpfer von Marvel Comics, bekam eine Straße mit seinem Namen. In New York erschien eine Plakette mit dem Namen des Drehbuchautors.

Ende 2018 verstarb die Superhelden-Comiclegende. Obwohl Stan Lee tot ist, wird er immer von treuen Fans und New Yorkern in Erinnerung bleiben. Der Stadtrat gab die Erlaubnis, eine der Straßen der Bronx mit dem Namen Stan Lee zu benennen.

Stan Lee hat diese Stadt verdient. Er machte New York berühmt für seine Arbeit. Er hatte die Idee, die Abenteuer der Helden an einem realen Ort auf der Weltkarte zu platzieren. Als Batman die Straßen von Gotham verteidigte. Und Superman flog durch Metropolis. Spider-Man und die Rächer. Fantastische Vier und X-Men. Alle kämpften mit Gegnern im Big Apple. Comic-Fans aus aller Welt kommen nach New York, um mit Helden in farbenfrohen Badeanzügen Orte zu bereisen, die von der Comic-Realität bevölkert sind.

In naher Zukunft wird eine der Straßen der Stadt einen neuen Namen erhalten. Die Auswahl der Gegend war nicht allzu schwierig. Ein Mitglied des Stadtrats gab eine Entscheidung bekannt.

Stan Lee wurde in der Bronx geboren. Er ist in der Gegend aufgewachsen. Die Umbenennung hat noch nicht stattgefunden, denn um die Entscheidungen des Stadtrats zu bestätigen, ist die Unterschrift von Bürgermeister Bill de Blasio erforderlich. Dies ist jedoch nur eine Formalität.

Stan Lee verstarb am 12. November 2018. Ein paar Wochen vor seinem 96. Geburtstag. Er war viele Jahre Chefredakteur des Verlags. Im Laufe der Zeit verließ er den Posten. Aber sein Name war schon immer in aufeinanderfolgenden Veröffentlichungen von Abenteuerhelden zu finden. Und er war immer noch mit der Firma verbunden. Förderung auf verschiedene Weise. Er leitete die Übertragung von Comic-Abenteuern auf Großbildschirme ein. Nach jahrzehntelangen Bemühungen, die berühmten Comics zu adaptieren, ist endlich das Universum der Superhelden entstanden.

Share It FIRST:

TOP