Selena Gomez hörte auf Alkohol zu trinken

08.30.2019     /     Nachrichten Autor: Oksana

Selena Gomez hörte auf Alkohol zu trinken
© Instagram / Selena Gomez
Selena Gomez hörte nicht auf ihre Freundin, die ihr ihre Niere gab. Medien berichten, dass der Star komplett aufgehört hat, Alkohol zu trinken. Anfang August berichteten amerikanische Medien, dass Selena Gomez einen Streit mit ihrer Freundin France Raisa hatte. Sie hat ihr 2017 ihre Niere geschenkt. Eine Transplantation war aufgrund schwerwiegender Komplikationen erforderlich, die Selena Gomez infolge der Entwicklung von Lupus hatte.

Die große Freundschaft der Mädchen wurde auf die Probe gestellt, nachdem France Raisa das Verhalten von Selena Gomez kritisiert hatte. Freundin Selena Gomez hätte wütend auf sie sein sollen, weil sie sich nicht um ihre Gesundheit gekümmert hat. Selena Gomez trinkt Alkohol gegen den Rat der Ärzte. Der Skandal brach aus, nachdem die Fotos mit einem Glas in der Hand von Selena Gomez aufgetaucht waren. Fotos wurden während der Junggesellenparty und der Hochzeit ihrer Cousine gemacht.

France Raisa warf Selena Gomez vor, dass sie sich nicht um sich selbst gekümmert hatte. Medien berichteten, dass Selena Gomez nach der Kritik ihrer Freundin aufhörte, mit ihr zu reden.

Share It FIRST:

TOP