Selena Gomez enttäuschte ihre Freundin

08.14.2019     /     Nachrichten Autor: Oksana

Selena Gomez enttäuschte ihre Freundin
© Instagram / Selena Gomez
Selena Gomez macht schwere Zeiten durch. Vor einiger Zeit schrieben die Medien über ihren Zusammenbruch, nachdem sie sich von Justin Bieber getrennt hatten. Dann die Nachricht von seiner Hochzeit. Ihre Krankheit und Transplantation waren ebenfalls ein wichtiges Thema. Diesmal meldete sich die Sängerin wieder lautstark. Alles wegen eines Streits mit einer Freundin, die ihr eine Niere geschenkt hat.

Selena Gomez gab vor einigen Jahren bekannt, dass sie an einer schweren Krankheit leidet. Ein Stern hat Lupus, eine Krankheit des Immunsystems. Diese Krankheit betrifft einzelne Organe und Gewebe des Körpers. Die Krankheit des Sängers traf die Nieren. Ich brauchte eine Transplantation.

Dann kam ihr eine Freundin von Francis Rais zu Hilfe. Nach einer ausführlichen Studie stellte sich heraus, dass sie eine Spenderin sein könnte. Diese Botschaft traf sie wie vom Himmel. Schließlich konnte Selena Gomez nach der Operation wieder normal werden. Mit kleinen Unannehmlichkeiten und Regeln, die sie befolgen musste, aber immer noch.

Share It FIRST:

TOP