Sarah Paulson wird 1984 nicht spielen

08.16.2019     /     Nachrichten Autor: Oksana

Sarah Paulson wird 1984 nicht spielen
© Instagram / Sarah Paulson
FX Station hat zwei Plakate geteilt, die für die neunte Staffel der American Horror Story-Serie beworben wurden. Der Zeitplan enthält Frames, die Fans von Horrorfilmklassikern bekannt sind.

Die neunte Staffel von American Horror Story sollte eine Hommage an den Horrorfilm der achtziger Jahre sein. Zu diesem Zeitpunkt setzte sich die Zeit des goldenen Grauens fort. Und in diesem Genre wurden viele Filme gedreht. Viele von ihnen gelten heute als religiöse Werke. Die neue Staffel der Serie findet 1984 im Sommercamp statt. Der große Spaß einer Gruppe junger Leute wird plötzlich durch den Auftritt eines blutrünstigen Serienmörders gestört.

Die Dreharbeiten zur Serie laufen auf Hochtouren. Ein offizieller Trailer und atmosphärischer Teaser ist im Netz erschienen, der über die bevorstehende Serie berichtet. Staffel 9 der Serie wird die erste sein, in der Sarah Paulson und Evan Peters nicht auftreten werden. Sarah Paulson ist derzeit an den Dreharbeiten zu American Crime History beteiligt. Sarah Paulson fungiert auch als ausführende Produzentin der Serie. Neue Folgen erscheinen am 18. September 2019.

Share It FIRST:

TOP