queen

Queen und ihr umstrittenstes Lied

03.17.2019     /     Nachrichten Autor:

Queen und ihr umstrittenstes Lied
© Instagram / Queen
I Want To Break Free ist einer der beliebtesten Queen-Songs. Dieser Track wurde von Bassist Queen John Deacon geschrieben und wurde die zweite Single des äußerst erfolgreichen Albums von The Works, das im Februar 1984 veröffentlicht wurde.

Obwohl dieses Lied und das dazugehörige Video Favoriten bei Fans und der breiten Öffentlichkeit waren, sorgte es in verschiedenen Teilen der Welt für Kontroversen.

Das Lied stieg in die meisten Top-Charts der Welt ein und belegte sogar den ersten Platz in Ländern wie Österreich, Belgien und den Niederlanden. In den USA wurde das Lied jedoch auf dem 45. Platz der Hot 100 gestoppt. Was ist der Grund dafür?

Frontman Freddie Mercury übernahm die Rolle der "Beth Lynch" - einer glamourösen Bardame des Rover's Return-Pubs in der Coronation Street. In einem engen Pullover mit einer künstlichen Brust, einem Rock, Strümpfen und High Heels, einer Perücke und in Kosmetik (unter Beibehaltung seines unverkennbaren Schnurrbartes) zog der Sänger eine lustige Figur nach.

Während Großbritannien erkannte, dass es sich um einen Betrug handelte, waren die Menschen in Amerika weniger intelligent. In Großbritannien geht die Tradition des Ankleides auf Shakespeare zurück. In den USA wurden Männer, die sich als Frauen verkleiden, als etwas völlig anderes betrachtet.

Share It FIRST:


Jetzt Einkaufen

  Queen