queen

Queen in der Böhmischen Rhapsodie wird fortgesetzt

03.14.2019     /     Nachrichten Autor: Dima

Queen in der Böhmischen Rhapsodie wird fortgesetzt
© Instagram / Queen
Der Regisseur von Dutzenden von klassischen Queen-Videos sagt, dass die Band und ihr Management hinter einer Fortsetzung des Erfolgs-Freddie-Mercury-Films "Bohemian Rhapsody" stehen.

Rudi Dolezal, der Videos für die Band drehte und zu Lebzeiten eng mit Mercury verbunden war, erzählte in einem Interview über Queen's legendären Manager Jim Beach: "Ich bin sicher, dass er eine Fortsetzung plant, die mit Live Aid beginnt.", Fügte Dolezal hinzu Folgebilder werden jetzt "in der Königinnenfamilie heftig diskutiert".

Beach produzierte auch "Bohemian Rhapsody", das weltweit mehr als 870 Millionen Dollar eingebracht hat. Die Rock-Biopic gewann letzten Monat vier Oscars und wurde für das beste Bild nominiert.

Queen-Gitarrengott Brian May hat angedeutet, dass es eine Fortsetzung des Films gibt, und dass Mercury noch mehr zu erzählen hat. Im Dezember interviewte er das Projekt: „Ich denke, Live Aid ist ein guter Punkt, um es zu verlassen. Wer weiß, vielleicht gibt es eine Fortsetzung. “

Share It FIRST:



  Queen