Pink Floyd bringt Gewinne und jetzt

07.9.2019     /     Nachrichten Autor: Oksana

Pink Floyd bringt Gewinne und jetzt
© Instagram / Pink Floyd
Der legendäre Gitarrist und Songwriter von Pink Floyd, David Gilmore, hat Anfang dieser Woche Dutzende seiner Gitarren versteigert. Er verkaufte sie, um den Erlös für wohltätige Zwecke zu spenden.

Insgesamt versteigerten Pink Floyd-Bandmitglieder 126 ihrer Gitarren bei Christie's und verdienten damit satte 21 Millionen US-Dollar.

Das bemerkenswerteste Werkzeug, das in die Auktion kam, war die legendäre schwarze Stratocaster-Gitarre, mit der Gilmore Comfortably Numb-Songs, Shine on You Crazy Diamond und Money aufnahm.

Die Gitarre brachte dem Gitarristen von Pink Floyd schließlich 4 Millionen Dollar ein, nachdem sie vom Besitzer des Colt Indianapolis gekauft worden war.

Der englische Rockstar sagt, er werde jeden Cent der Auktion für das internationale Umweltproblem der Erwärmung spenden.

James Thornton, CEO von Client Earth, sagte, er sei David Gilmore, dem Gitarristen der berühmten Pink Floyd-Band, zutiefst dankbar für diesen wunderbaren Beitrag für einen großartigen Zweck.

Share It FIRST:

TOP