other

Im Namen von Aretha benannte Franklin den Straßenabschnitt um

07.23.2019     /     Nachrichten Autor: Oksana

Im Namen von Aretha benannte Franklin den Straßenabschnitt um
© Instagram / Andere Neuigkeiten
Aretha Franklin war zu Lebzeiten eine sehr religiöse Person. Sie begann ihre Karriere mit dem Gesang im Kirchenchor. Der Sänger wurde in Detroit in den Vereinigten Staaten von Amerika geboren. Anfang dieser Woche wurde ein Teil der Autobahn zu ihren Ehren umbenannt.

Aretha Franklin hat zu Lebzeiten und nach seinem Tod eine große Anzahl von Fans. Der Sänger leistete einen unglaublichen Beitrag zur kulturellen Entwicklung seiner Heimatstadt. Während ihres ganzen Lebens hat sie im Kampf gegen Alkoholismus gehandelt. Aretha Franklin widmete ein Lied ihrem Kampf mit betrunkenen Fahrern.

Der Straßenabschnitt wurde nicht zufällig nach ihr benannt. Dem gingen einige Ereignisse im Leben des Sängers voraus.

Share It FIRST:

TOP