Nicki Minaj weigerte sich zu konzertieren

07.10.2019     /     Nachrichten Autor: Oksana

Nicki Minaj weigerte sich zu konzertieren
© Instagram / Nicki Minaj
Nicki Minaj gab ihre Entscheidung bekannt, das von den Organisationen in Saudi-Arabien geplante Konzert abzusagen. Zuvor hatte die Menschenrechtsorganisation die Sängerin gebeten, ihr Konzert in einem Land abzubrechen, in dem die Menschenrechte systematisch verletzt werden.

Nicki Minaj wird voraussichtlich am 18. Juli dieses Jahres auftreten. Die Menschenrechtsorganisation kämpft in diesem Land gegen ein Regime, das auf der Trennung der Geschlechter und der Unterdrückung der Frauenrechte besteht.

Nicki Minaj hat einen Beitrag auf ihrer Seite im sozialen Netzwerk im Internet geteilt. In der Post beschrieb die Sängerin ihre Änderungen im Konzertplan und entschuldigte sich bei ihren Fans aus Saudi-Arabien.

Share It FIRST:

TOP