Nicki Minaj verwendet während seiner Tour die DiGiCoTechnologie

04.30.2019     /     Nachrichten Autor: Camila

Nicki Minaj verwendet während seiner Tour die DiGiCoTechnologie
© Instagram / Nicki Minaj
Nicki Minajs letzte Tournee zur Unterstützung ihres vierten und letzten Albums brachte die DiGiCo SD5-Konsole mit, die vom in Cleveland ansässigen Eighth Day Sound bereitgestellt wurde.

Eighth Day Sound enthielt ein Tour-Management-Paket mit DiGiCo SD5-Konsolen für FOH und Monitore in Kombination mit fünf SD-Racks und SD-Mini-Rack, die sich alle in der Optocore-Schleife befinden.

Wir haben einen traditionellen Splitter für einige Eingänge und gemeinsame Eingänge während eines Zyklus verwendet “, sagt Ingenieur Kevin Brown. Durch das Durchlaufen der Konsolen konnten wir auch die Sende- und Empfangsanschlüsse der Con verwenden, was besonders nützlich war, wenn ich Audiosignale an Monitore senden musste. Dies können Gespräche oder Audiowiedergabe sein. Ich habe auch die neue DiGiGrid MGR auf meiner Konsole für die Aufnahme und virtuelle Wiedergabe verwendet.

Die Tournee von Nicki Minaj war zum ersten Mal dadurch gekennzeichnet, dass Brown die neuen 32-Bit-Stadius-Mikrofonvorverstärker-Module verwendete.

Marlon John, seit 2010 Ingenieur bei Nicki Minaj auf allen ihren Touren, kommentierte: „Ich habe letzten Sommer mit Migos zum ersten Mal neue Karten verwendet und sie geliebt. Bevor ich mit Niki Minaj an verschiedenen anderen Konsolen und DiGiCo-Racks arbeitete, bevor neue Karten auftauchten, fiel mir auf, dass ihre Vocals mit 32-Bit-Mikrofonvorverstärkern viel einfacher zu mischen sind. Ihre Stimme klang lauter und voller, und ich brauchte weniger Kraft, um ihren Gesang optimal in ihren Mix zu bringen.

Share It FIRST: