Miley Cyrus Korrespondenz mit seinem ehemaligen Nick Jonas löste eine Reaktion von seiner Frau Priyanka Chopra aus

03.13.2019     /     Nachrichten Autor: Camila

Miley Cyrus Korrespondenz mit seinem ehemaligen Nick Jonas löste eine Reaktion von seiner Frau Priyanka Chopra aus
© Instagram / Miley Cyrus
Miley Cyrus schickte ihrem Ex-Nick Jonas durch direkte Nachricht ein Rückblickbild und teilte einen Screenshot auf Instagram. Nicks Frau Priyanka Chopra hat auf ihren "Ehemann" reagiert.

Sie zeigte einen Screenshot eines alten Bildes von sich, von dem sie Nick geschickt hatte, in dem sowohl sie als auch ihre jüngere Schwester Jonas Brothers T-Shirts tragen sehen. Sie schrieb: „In diesem Moment, in dem auch Ihr Ex weiß, dass Ihre Sozialpartner ( lit). "Nick hatte auf Mileys Nachricht geantwortet:" Diese Rückschläge wurden (beleuchtet). "

Priyanka antwortete auf den Beitrag im Kommentarbereich und schrieb: „Lol. Hahaha .. Mein Mann hat recht. Diese Beiträge r (beleuchtet). "

Es wurde vermutet, dass Nick und Miley vor Jahren auf dem Höhepunkt ihres Ruhmes waren, als er Teil der Jonas Brothers Boy-Band war und sie eine beliebte Schauspielerin in der Fernsehsendung Hannah Montana war.

Nick und Priyanka waren im Dezember 2018 in Jodhpurs Umaid Bhawan Palace Hotel in einer aufwändigen Doppelzeremonie geheiratet worden. Die Jonas Brothers waren mehrere Jahre nach ihrer Trennung von der letzten Comeback-Single Sucker wieder vereint. Das Musikvideo zeigte nicht nur Priyanka, sondern auch Joe Jonas 'Verlobte Sophie Turner.

In der Zwischenzeit heiratete Miley in einer ruhigen Zeremonie Tage nach der Priyanka-Nick-Hochzeit ihren On-and-Off-Freund Liam Hemsworth (Priyanka ist nicht der romantische Co-Star).

 Priyanka teilte kürzlich ein Bild von einem neuen Maybach, den Nick ihr geschenkt hatte. Sie bezeichnete das Bild mit den Worten: „Wenn der Ehemann die Nummer eins ist ... bekommt die Frau ein @maybach !! Einführung .. Extra Chopra Jonas .. haha ​​.. Ich liebe dich, Baby !! Yaaay! Bester Ehemann aller Zeiten. "

Share It FIRST: