Michael Jordan ist der Spieler Nummer eins im Computerspiel

08.15.2019     /     Nachrichten Autor: Oksana

Michael Jordan ist der Spieler Nummer eins im Computerspiel
© Instagram / Michael Jordan
Basketball-Legende Michael Jordan hat große Siege hinterlassen. Er ist auf der ganzen Welt bekannt. Es ist nicht verwunderlich, dass er einer der wenigen Spieler ist, die in den 80er und 90er Jahren berühmt waren. Und er wurde als der Spieler Nummer eins in virtuellen Spielteams gewählt.

Am 14. August sind Legenden wie Kevin Durant und Michael Jordan Teil von vier All-Decade-Teams, die vom NBA2K-Videospiel-Franchise angekündigt wurden.

NBA2K gab seine Auswahl am Dienstag bekannt. Michael Jordan und James waren die einzigen Spieler, die zwei verschiedene Dienstpläne machten. Michael Jordan kam Anfang der 1980er Jahre zu Magic Johnson und Larry Bird, Kevin McHale und Moses Malone. In den ersten fünf Jahren der neunziger Jahre wechselte er zu den Teamkollegen von Chicago Bulls, Scottie Pippen und John Stockton, Karl Malone und Hakim Olajuvon.

Share It FIRST:

TOP