Meghan Markle lieferte aktualisierte Informationen zum Geburtsdatum des königlichen Kindes

03.6.2019     /     Nachrichten Autor: Dima

Meghan Markle lieferte aktualisierte Informationen zum Geburtsdatum des königlichen Kindes
© Instagram / Meghan Markle
Offensichtlich steht die Herzogin von Sussex kurz vor der Geburt ihres ersten Kindes, aber vielleicht hat sie gerade einen Hinweis darauf gegeben, wie bald seine Geburt kommen kann! Meghan Markle wurde während eines besonderen Empfangs im Buckingham Palace zu Ehren ihres Schwiegervaters Prinz Charles nach ihrer Schwangerschaft gefragt. Während eines Gesprächs mit dem walisischen Staatssekretär Alan Cairns wurde die Herzogin gefragt, wie sie sich fühlt. "Alles ist gut? Ich bin sicher, dass alle fragen", sagte Cairns. Meghan versicherte ihm, dass sie diese Frage willkommen geheißen habe. "Nein, eigentlich ist es sehr süß", sagte Meghan. Wir sind fast da! “Natürlich ist dies die gleiche Antwort, die Megan einem Glücksbringer gab, der sie zu Weihnachten begrüßte, nachdem sie und ihr Ehemann Prinz Harry den Gottesdienst besucht hatten. Die Herzogin war einen Monat später offener, als sie ein Gespräch mit einer Hebamme führte, die sie während eines Besuchs im englischen Birkenhead begrüßte. Meghan sagte der Frau, dass sie erwartet hatte, dass ihr Kind "Ende April, Anfang Mai" ankommen würde. Kensington Palace hat offiziell angekündigt, dass Megan und Prince William ihr Kind "im Frühjahr 2019" erwarten.

Share It FIRST:


Jetzt Einkaufen