Madonna machte Clips vor dem Aufkommen des Internets

08.11.2019     /     Nachrichten Autor: Alexandra

Madonna machte Clips vor dem Aufkommen des Internets
© Instagram / Madonna
Madonna ist die unbestrittene Königin des Pops. Der amerikanische Sänger hat erneut einen Rekord gebrochen. Großer Dank für ihre Fans.

Obwohl VEVO-Zertifikate nicht mehr existieren. Das Überschreiten des Schwellenwerts von 100 Millionen Aufrufe einer Videoressource wird weiterhin als großer Erfolg angesehen. Betrachten wir die Songs und Clips, die lange vor der Ära der Videoressourcen im Internet entstanden sind. Madonna als erste Darstellerin kann sich so vieler Aufrufe von Musikvideos rühmen. Clips wurden in vier verschiedenen Zeiträumen erstellt. Das erste in den achtziger und dann in den neunziger Jahren. Die vorhergehenden zweitausend und die letzten im zweiten Jahrzehnt des 21. Jahrhunderts. Clips wie La Isla Bonita und Vogue. Dies kann Hung Up und Bitch I'm Madonna zugeschrieben werden.

Wir erinnern Sie daran, dass Madonna im Juni dieses Jahres ihr vierzehntes Longplay mit dem Titel Madame X veröffentlichte. Das Album wurde von den Singles Medellin und Crave sowie von den Promo-Singles I Rise beworben. Letztes Lied Batuka. Jeder von ihnen erhielt ein offizielles Musikvideo.

Share It FIRST:

  Madonna

TOP