Madonna und ihre frühere Liebe

07.12.2019     /     Nachrichten Autor: Alexandra

Madonna und ihre frühere Liebe
© Instagram / Madonna
Im Jahr 1995 schrieb der Rapper Tupac Shakur einen handschriftlichen Brief an den Sänger, in dem sowohl seine Beziehung als auch sein Bedauern besprochen wurden. Laut NME ist eine persönliche Notiz in einer großen Sammlung von Gegenständen enthalten, die von der ehemaligen Popstar-Freundin Darlene Lutz versteigert wurden. Die Online-Bewerbung beginnt am 17. Juli.

Tupac, 24, schrieb einen dreiseitigen Brief, um seine Beziehung zu dem Sänger zu beenden, der damals im Gefängnis 37 Jahre alt war. In dem Brief entschuldigt er sich dafür, dass er nicht in der Lage ist, ihre Freundin zu sein und bedankt sich dafür, dass er eine gute Zeit zusammen hat.

Madonna hatte zuvor versucht, die Auktion mit der Begründung abzubrechen, dass der Brief ihr wirklich gehört.

Laut Rolling Stone hörte der Richter im Juli 2017 auf, das Stück zu verkaufen, nachdem ein Notstandsurteil ergangen war, wonach der Brief einen Preis von 100.000 US-Dollar erreichte. Im April 2018 entschied der Richter jedoch, dass der Brief der Firma Gotta Have Rock and Roll gehörte, die ihn von einem ehemaligen Angestellten des Künstlers erhielt.

Das Auktionsgelände enthält ein Mindestgebot von 100 Tausend Dollar. Auktionatoren haben berechnet, dass ein handgeschriebener Artikel schließlich für 300.000 Dollar verkauft werden kann, obwohl die gescannten Versionen bereits seit vielen Jahren im Internet verfügbar sind.

Share It FIRST:



  Madonna