Lil Pump kündigt HarvardLeistung an

04.13.2019     /     Nachrichten Autor: Oksana

Lil Pump kündigt HarvardLeistung an
© Instagram / Lil Pump
Vergangenen Monat schockte Rapper Lil Pump die Musikmedien mit seiner Aussage. Lil Pump gab bekannt, dass ihm eine Rede an der Harvard University angeboten wurde.

In der Tat war es ein Trick und eine Farce. Also entschied sich Lil Pump für ein Upgrade ihres neuen Albums, Harvard Dropout.

Der Harvard Board of Directors hat die Worte des Rapper abgelehnt, um die Aufregung der Studenten zu beruhigen.

In dem neuen Album, Lil Pump, waren mehrere alte Singles enthalten, darunter "Drop Out" und "Be Like Me (feat. Lil Wayne)" mit dem Musikvideo von letzterem. Die Texte spiegeln den Wunsch des jungen Reppers wider, mit minimalem Aufwand ein reicher Mann zu werden. Grundsätzlich spiegeln Lil Pump-Songs die Vision eines anständigen Lebens für die meisten jungen Menschen wider.

Das Harvard Dropout-Album ermutigt junge Leute im Allgemeinen, wie ihre Idole zu sein. Das Thema des Albums half, eine Woche nach der Veröffentlichung auf den siebten Platz auf der American Billboard 200 aufzusteigen. Das Video "Be as I am" wurde von 50 Millionen Menschen vom Moment der Veröffentlichung an gesehen.

Share It FIRST: