Kristoff St John kann sich nicht ruhig ausruhen

08.22.2019     /     Nachrichten Autor: Alexandra

Kristoff St John kann sich nicht ruhig ausruhen
© Instagram / Kristoff St John
Kristoff St. John wurde am 3. Februar 2019 in seinem Haus für tot erklärt. Die Todesursache war eine mögliche Überdosis Alkohol. Der Bericht des Gerichtsmediziners erkannte den Tod des Schauspielers als Unfall an. Bezugnehmend auf hypertrophe Herzerkrankungen. Die Krankheit wurde durch die Verwendung von Alkohol verschlimmert. Der Bericht zeigte auch, dass Kristoff St. John einige Tage vor seinem Tod in einer psychiatrischen Klinik war. Er hatte eine Vorgeschichte von Alkoholmissbrauch, bipolarer Störung und Selbstmordgedanken.

Kristoff St John wurde in der Calvary Church in Westlake, Kalifornien, beigesetzt. Neben seinem Sohn Julian. Welches Selbstmord im Jahr 2014 begangen. Als er erst 24 Jahre alt war.

Der Schauspieler hatte in der Vergangenheit mit psychischen Problemen zu kämpfen. Kurz vor seinem Tod erinnerten seine letzten Beiträge in sozialen Netzwerken an den Tod seines Sohnes.

Aber der Tod des Schauspielers führte zu einem Streit zwischen Verwandten. Sein Vater und eine seiner Töchter bestreiten ein handschriftliches Testament.

Sie haben eine 1-Zimmer-Wohnung mit einem Badezimmer mit einer Fläche von 783 Quadratmetern zum Verkauf angeboten. Welches befindet sich in einer Wohnanlage in einer entspannten Atmosphäre mit Pools und Spa-Zentren. Beleuchtete Tennisplätze und ein Trainingsraum. Für 314.000 US-Dollar.

Kristoff St John kaufte die Immobilie im Jahr 2014. Der Erlös muss dem Treuhandkonto gutgeschrieben werden, bevor entschieden wird, wer für sein Eigentum verantwortlich ist.

Share It FIRST:

TOP