Der "Schlange" -Kommentar von Kim Kardashian hat Telor Swift verärgert.

03.7.2019     /     Nachrichten Autor: Dima

Der "Schlange" -Kommentar von Kim Kardashian hat Telor Swift verärgert.
© Instagram / Kim Kardashian
Alle Wechselwirkungen zwischen Taylor Swift, Kanye West und Kim Kardashian waren seltsam. Zuerst unterbrach Kanye Taylor bei den MTV Awards 2009, dann nannte er Taylor einige Jahre später "diese Schlampe" auf seinem Track "Famous", von dem er behauptete, dass er sie als gebilligt anerkannte, aber sie bestritt es. Und dann gab es eine Zeit, als Kim an dem Drama teilnahm und Taylor 2016 als „Schlange“ bezeichnete. Taylor sprach diese Online-Hasskampagne kürzlich in einem offenen Brief an das Elle-Magazin, in dem die Sängerin 30 Dinge auflistete, die sie zuvor gelernt hatte 30 Jahre alt am 13. Dezember. Nummer 27 beginnt mit einer Erklärung, wie sie "gelernt hat, dass die Entwaffnung eines kleinen Spottes von jemandem so einfach sein kann wie das Lachen zu lernen." „Vor einigen Jahren hat jemand eine Hasskampagne im Internet gestartet und mich als Schlange bezeichnet.

Share It FIRST:


Jetzt Einkaufen