Kevin Spacey wird erneut beschuldigt

08.15.2019     /     Nachrichten Autor: Oksana

Kevin Spacey wird erneut beschuldigt
© Instagram / Kevin Spacey
Erst kürzlich wurde Kevin Spacey wegen sexueller Belästigung eines 18-jährigen Kellnerjungen freigesprochen. Er wird erneut mit neuen Anklagen belegt.

Der Masseur verklagte den Schauspieler wegen sexueller Belästigung. Er sagte, dass er von zwei weiteren männlichen Masseuren kontaktiert wurde, die behaupteten, Opfer des Schauspielers zu sein.

Nach Gerichtsakten die Person, die den Schauspieler unter dem Pseudonym John Dow verklagt hat. Er sagt, dass er neue Zeugen hat.

Dow sagt, seine Anwälte werden sich mit dem Schauspieler treffen, um herauszufinden, wie man die Namen des Schauspielers am besten preisgibt, ohne den Männern dabei Schaden zuzufügen.

Kevin Spacey beschuldigt Dow, sich geweigert zu haben, Namen oder andere grundlegende Informationen zu seinen Anschuldigungen anzugeben. Einschließlich Datum der mutmaßlichen sexuellen Übergriffe.

Der Schauspieler glaubt, dass ein Gericht notwendig sein wird. Und dass eine Einigung äußerst unwahrscheinlich ist. Der Fall geht weiter.

Der Mann behauptet, dass er im Oktober 2016 während einer Massage in seinem Privathaus in Malibu vom Schauspieler angegriffen wurde.

Dow sagte, dass er sich endlich seinen Massagetisch schnappte und ging. Er verklagte wegen nicht näher bezeichneten Schadens.

Share It FIRST:

TOP