Kendall Jenner übernimmt seine Angst

04.23.2019     /     Nachrichten Autor: Camila

Kendall Jenner übernimmt seine Angst
© Instagram / Kendall Jenner
Kendall Jenner hat wie einige andere Prominente schon seit einiger Zeit offen über seinen Kampf mit Angst gesprochen. Kendall Jenner sagte, dass sie in der Vergangenheit schwere Panikattacken gehabt habe und dass sie Wege finden müsste, um mit dieser Angst fertig zu werden. Kendall Jenner sagte, dass es eine Entspannungsmethode gibt, die für sie wirklich funktioniert.

Für Kendall Jenner begann die Angst, als ihre Schwester Kim Kardashian 2016 ausgeraubt wurde.

Kendall Jenner gab zu, dass sie verschiedene Mechanismen zur Überwindung von Angstzuständen ausprobiert hatte, darunter Akupunktur und Ultraschallbad.

Aber auch Kendall Jenner verwendet eine Methode, die transzendentale Meditation genannt wird, um sie zu beruhigen. Die Methode besteht darin, mit geschlossenen Augen zu sitzen und das Mantra 20 Minuten lang zu singen, um den transzendentalen Zustand zu erreichen. Es wird angenommen, dass es hilft, den Geist zu beruhigen, und eine Person dazu zwingt, sich auf eine spirituelle oder inspirierende Phrase zu konzentrieren, um sie zu erreichen.

Share It FIRST:

TOP