Justin Bieber reagierte auf Beleidigungen

04.25.2019     /     Nachrichten Autor: Oksana

Justin Bieber reagierte auf Beleidigungen
© Instagram / Justin Bieber
Justin Bieber wurde nach einem Auftritt in Coachlla ernsthaft kritisiert. Morgan Stuart nannte seine Performance "aufgeräumt".

Am Montag beschuldigte Stewart Bieber während seiner ersten Aufführung seit zwei Jahren, dass er mit dem Lippen synchronisiert wurde. Später besprach sie seinen Hautzustand in seinem Gesicht.

»Morgan_Stewart hat gerade ein Video gesehen, in dem Sie mich in Stücke gerissen haben und gesagt haben, dass ich meine Lippen synchronisiere«, sagte Bieber. „Sie haben dieses Lied gespielt, und ich habe es einfach darüber hinaus gesungen ... warum auch immer die Zeit verbringen, um Leute auszuwählen. Leute wie Sie sind die Hooligans in der Schule, die Kinder zum Selbstmord bringen. “

Bieber erklärte, dass er seine Lippen nicht synchronisierte, sondern in der Backing-Spur sang, was seiner Meinung nach „normal“ ist.

Auf Biebers Tweets hat Stuart noch nicht reagiert, aber Ariana Grande hat sich für seine Verteidigung eingesetzt.
"Die Leute sehen so hässlich aus, wenn sie über solche Leute reden, es ist verrückt", schrieb sie. "Egal wie süß du bist oder wie viel Zeit du damit verbringst, dich vorzubereiten, du bist jetzt hässlich."

"Die Leute sind so verloren", schrieb sie. „Sobald alle, die an all diesen Blogs arbeiten, verstehen, wie unrealisiert und nutzlos sie sind, was sie tun, und ich hoffe, dass sie ihre Aufmerksamkeit auf einen anderen Ort richten. Es wird ein wunderschöner Tag für sie! Ich kann es kaum erwarten, dass sie das Feuer im Inneren spüren. "


Grande erklärte auch, dass sie und Bieber "beschlossen haben, dies zehn Minuten vor dem Start des Sets zu tun."

"Wir hatten 0 Soundchecks, 0 Proben", schrieb sie in Bezug auf Bieber. „Du hast wie die meisten mit deinem Rücken gesungen. Die Leute vermissen. Die Leute wissen nicht, wie es ist, unter einer solchen Prüfung zu stehen. Die Welt freute sich, Sie wieder auf der Bühne zu sehen. “

.

Share It FIRST:

TOP