Jussie Smollett bittet um Satzwechsel

07.5.2019     /     Nachrichten Autor: Oksana

Jussie Smollett bittet um Satzwechsel
© Instagram / Jussie Smollett
Jussie Smollett will die Nebenkosten in dem Fall abweisen, in dem jetzt Berühmtheit stattfindet. Jussie Smollett sagt, dass er Aggression und Hass gegen sich selbst richtete und niemandem Schaden zufügte und ihn nicht beschuldigte. Fordert die Richter auf, seine Anhörung an ein Bundesgericht zu verlegen.

Die Klage wurde von Bewohnern von Chicago eingereicht. Die Verteidiger des Schauspielers haben dem Gericht die Unterlagen ihrer Petition übermittelt, um die Anhörung des Falls ihres Klienten zu verschieben. Die Petition wurde offiziell im Fernsehen angekündigt. Einwohner der Stadt reichten vor Gericht eine Klage ein, weil der Star die Polizei in die Irre geführt hatte.

Für die Aufklärung des Verbrechens wurden Mittel aufgewendet, die der Polizei von Steuerzahlern in der Stadt zugewiesen werden, in der das Verbrechen begangen wurde.

Share It FIRST:

TOP