Jimmy Carter hilft weiterhin Menschen

08.26.2019     /     Nachrichten Autor: Oksana

Jimmy Carter hilft weiterhin Menschen
© Instagram / Jimmy Carter
Jimmy Carter wurde kürzlich einer Hüftfraktur unterzogen. Und nach der Rehabilitation nach der Operation baut Präsident Jimmy Carter weiterhin Häuser in Habitat for Humanity.

Der 94-jährige ehemalige Präsident Jimmy Carter und First Lady Rosalynne Carter sind seit über 35 Jahren bei Habitat for Humanity.

Jimmy Carter ist der älteste Präsident der Vereinigten Staaten. Er und seine Frau reisen im Oktober nach Nashville, um ihre Arbeit mit der Organisation fortzusetzen.

Danny Herron ist Präsident und CEO von Habitat for Humanity im Großraum Nashville. Es ist ihm eine Ehre, den ehemaligen Präsidenten der Vereinigten Staaten und seine Frau zu beherbergen. Vor allem ein so wunderbares Paar, das im Namen des erschwinglichen Wohneigentums großartige humanitäre Arbeit geleistet hat. Und das nicht nur in den USA, sondern auf der ganzen Welt.

Ehepartner Carter arbeitet an Projekten, die die Probleme des bezahlbaren Wohnens beleuchten.

Seit 1984 sind Jimmy Carter und seine Frau mit Habitat um die Welt gereist, um Häuser zu bauen und zu verbessern. Insgesamt bauten und renovierten sie 4.331 Häuser in 14 Ländern.

Share It FIRST:

TOP