Jim Carrey akzeptiert Kritik

08.15.2019     /     Nachrichten Autor: Oksana

Jim Carrey akzeptiert Kritik
© Instagram / Jim Carrey
Jim Carrey hat endlich auf Kritik an seinem kommenden Film Sonic the Hedgehog reagiert. Die Eröffnung wurde drei Monate später verschoben, nachdem sich die Fans über das Design der Titelfigur lustig gemacht hatten.

Das Feedback kam, nachdem der erste Trailer zur Paramount-Anpassung veröffentlicht wurde. Es zeigt den beliebten Charakter des Videospiels Sega Sonic, das von Ben Schwartz geäußert wurde. Die Fans wechselten schnell zu den sozialen Medien, um das Design der Titelfigur zu kritisieren, zu der menschliche Zähne und vergrößerte Wadenmuskeln gehörten. Einige fanden es abscheulich.

Aufgrund des Rückschlags verschob Paramount die Veröffentlichung auf den 14. Februar 2020. Im März schrieb Regisseur Jim Fowler im sozialen Netzwerk einen Studioplan für die Neugestaltung seines Lieblingscharakters. Nehmen Sie sich etwas mehr Zeit, um Sonic richtig zu machen.

Jim Carrey merkte an, dass er nicht weiß, wie sich das an der Neugestaltung beteiligte Publikum fühlt. Und gibt zu, dass Fans das Gefühl haben, in den Charakter involviert zu sein. Dennoch. Er ist nicht sehr besorgt über die Rückwirkung und das Rollback der nachfolgenden Version. Es wird so passieren, wie es passiert. Es wird entweder gut oder schlecht sein.

Laut Executive Producer Tim Miller war die Entscheidung, Sonic neu zu gestalten, wichtig. Miller sagte, es sei eine Franchise. Und sie muss wunderschön sein.

Share It FIRST:

TOP