Irina Shayk ließ ihre Tochter mit ihrem Vater frei

08.29.2019     /     Nachrichten Autor: Oksana

Irina Shayk ließ ihre Tochter mit ihrem Vater frei
© Instagram / Irina Shayk
Über das Wochenende brachte Bradley Cooper seine Tochter nach Disneyland, was sich der Aufmerksamkeit von Fotojournalisten nicht entziehen konnte. Normale Touristen konnten ihn in der Menge durch einen Schnurrbart und eine dunkle Brille nicht erkennen.

Vor kurzem hat Bradley Cooper die Aufgaben eines erfolgreichen Direktors mit der Rolle eines alleinerziehenden Vaters kombiniert. Irina Shayk und Cooper haben sich im Juni offiziell getrennt. Seitdem teilen sich Schauspieler und Model die Fürsorge der 2-jährigen Lea De Schein. Am vergangenen Wochenende hat sich ihr Vater um ihre Tochter gekümmert. Der Schauspieler im neuen Bild war eher wie Joaquin Phoenix aus dem Film Sie als die Geliebte Lady Gaga aus der Geburt eines Sterns.

Nach einer kürzlichen Trennung äußerte sich das Ehepaar nicht zu den Gründen für seine Entscheidung. Cooper und Irina Shayk retteten sich vor öffentlichen Kommentaren. Sie haben eine Tochter, deren Nutzen für sie jetzt am wichtigsten ist.

Nach Absprache kümmern sich Bradley und Irina Shayk gleichermaßen um ihre Tochter. Sie einigten sich darauf, dass beide in New York leben würden. Sie wollen nicht, dass ihre Tochter Zeit für lästige Ausflüge verbringt.

Das Model und der Schauspieler sind seit 2015 zusammen. Nur 2 Jahre später wurde ihre Tochter Lea De Schein geboren.

Share It FIRST:

TOP