Freddie Mercury erkrankte von seinem Freund an AIDS

05.5.2019     /     Nachrichten Autor: Camila

Freddie Mercury erkrankte von seinem Freund an AIDS
© Instagram / Freddie Mercury
Der berühmte Freddie Mercury spricht darüber, ob er ihm AIDS gegeben hat.

Der frühere Frontmann von Queen Freddie Mercury, Jim Hutton, gab zu, dass er Freddie mit AIDS infizieren konnte, aber er war sich nicht zu 100% sicher.

Nachdem bei Freddie Mercury 1987 AIDS diagnostiziert worden war, setzte Jim die Tests aus und 1990 bestand er schließlich die Diagnose und entdeckte, dass er HIV hatte.

Als ich es hörte, sagte ich einfach "na gut". Es klingt leichtfertig, aber Sie können nichts tun. Ich habe Freddie Mercury nicht erzählt, es genügte, um mit ihm fertig zu werden.

Share It FIRST: