Ellen Degeneres schützt Herzogin Megan und Prinz Harry vor Kritik

08.25.2019     /     Nachrichten Autor: Oksana

Ellen Degeneres schützt Herzogin Megan und Prinz Harry vor Kritik
© Instagram / Ellen Degeneres
Das für seine Umweltaktivitäten bekannte Paar wurde der Heuchelei beschuldigt, nachdem sie in einem Privatjet in den Urlaub geflogen waren. Ellen Degeneres und Elton John verteidigten den Herzog und die Herzogin von Sussex.

Die Herzogin Megan und Prinz Harry machten einen Familienurlaub in Nizza. Wo sie in Elton Johns Villa übernachteten. Die Sängerin war eine Freundin von Prinzessin Diana und steht bis heute in enger Beziehung zur königlichen Familie. Die Reise selbst könnte nicht viel Kontroverse verursacht haben. Besonders nach den Ferien, Kate und William in der Karibik. Der Herzog und die Herzogin von Sussex gerieten jedoch unter Beschuss. Weil sie in einem Privatjet in Südfrankreich angekommen sind. Sie sind bekannt für ihre Bemühungen zum Schutz der Umwelt und des Klimawandels. Das Ehepaar wurde der Heuchelei beschuldigt, nachdem es sich für eines der am wenigsten ökologischen Verkehrsmittel entschieden hatte.

Elton John trat für das fürstliche Paar ein. In seinem Konto in sozialen Netzwerken schrieb der Sänger, dass er sich als Freund von Diana verpflichtet fühle, Harry und seine Familie vor Angriffen durch die Medien zu schützen. Was weitgehend zu den Problemen und zum Tod der Prinzessin von Wales beitrug. John fügte hinzu, dass er und sein Mann David darauf bestanden, einen Privatjet als sicherstes Transportmittel zu wählen. Minimierung der Umweltbelastung. Ellen Degeneres und Nacho Figueres verteidigten auch den Herzog und die Herzogin von Sussex.

Share It FIRST:

TOP