Demi Lovato sprach über ihre Jahre der Nüchternheit

03.16.2019     /     Nachrichten Autor: Dima

Demi Lovato sprach über ihre Jahre der Nüchternheit
© Instagram / Demi Lovato
Demi Lovato lässt ihren jüngsten Rückfall nicht zu, um ihren Weg zur Nüchternheit zu verdunkeln.

Die Sängerin erzählte Instagram Stories, dass der 15. März sieben Jahre alt geworden wäre, wenn 2018 kein Rückfall stattgefunden hätte, als ihr Fehler beinahe zu einer tragischen, fast tödlichen Überdosis geführt hätte.

„Heute wäre ich 7 Jahre nüchtern. Ich bereue nicht, was passiert ist, weil ich diese Fehler machen musste. Aber ich sollte niemals genau vergessen, was sie waren “, schrieb Lovato.

Die Sängerin sandte auch eine dankbare Nachricht an die Anonymen Alkoholiker und die Drogenabhängigen, die sie in schwierigen Zeiten unterstützt haben.

"Ich bin dankbar, dass AA / NA niemals die Tür für Sie schließt, egal wie oft Sie noch einmal von vorne beginnen müssen", schrieb Lovato.

"Ich habe keine 6 Jahre verloren, ich werde immer diese Erfahrung haben, aber jetzt füge ich einfach einen neuen Countdown hinzu", erklärte sie.

Share It FIRST:


Jetzt Einkaufen