Chris Pine lebte für 3 Millionen Pfund in einem Schloss

09.6.2019     /     Nachrichten Autor: Oksana

Chris Pine lebte für 3 Millionen Pfund in einem Schloss
© Instagram / Chris Pine
Das schottische Schloss, das Chris Pine monatlich mietete, wurde für 3 Millionen Pfund zum Verkauf angeboten.

Chris Pine nutzte Bardovi Castle, um der Aufmerksamkeit während der Dreharbeiten zu The Criminal King im letzten Jahr zu entgehen. Chris Pine spielte Bruce in Outlaw King. Klar, Chris Pine hat alles im Schloss genossen. Von einem privaten Fitnessstudio bis zum gleichnamigen Seeblick.

Das Anwesen in Milngavi, East Dumbartonshire, verfügt über eine Festung aus dem 16. Jahrhundert, 10 Badezimmer und acht Schlafzimmer. Es gibt auch einen atemberaubenden, eingezäunten Garten und einen Tennisplatz.

Eine Steintreppe führt zu einer großen Halle in der ursprünglichen Burgfestung, die 1566 erbaut wurde. Das Gebäude wurde im 17. und 18. Jahrhundert erweitert.

Der 38-jährige Chris Pine blieb dort, während er eine Netflix-Produktion von Robert Bruce drehte, in der er die Hauptrolle spielte.

Chris Pine wohnte am westlichen Ende von Glasgow und wollte einen Ort, der mehr Privatsphäre bietet.

Share It FIRST:

TOP