Chris Evans verlässt offiziell die Rolle von Captain America

05.7.2019     /     Nachrichten Autor: Camila

Chris Evans verlässt offiziell die Rolle von Captain America
© Instagram / Chris Evans
Brothers Rousseau bestätigen, dass Chris Evans nach dem letzten "Avengers: The Endgame" die Rolle des "Captain America" ​​verlassen hat

Das letzte Kapitel der Infinite Saga, Avengers: Das Endspiel war das Ende einer Ära. Dies war der Grundstein für die nächste Iteration des filmischen Universums von Marvel. Steve Rogers (Chris Evans), auch bekannt als Captain America, fiel in die erste Kategorie, denn nachdem Thanos und seine Truppen besiegt waren, entschied sich Captain America, sein Leben als Superheld aufzugeben und in die Vergangenheit zurückzukehren. Mit seiner Liebe zur Jugend Peggy Carter zu sein.

Da Steve Rogers in diesen Tagen immer noch lebt, obwohl er bereits mehr als hundert Jahre alt ist, schien Chris Evans immer noch die Möglichkeit zu haben, die Figur erneut zu spielen. Laut den Regisseuren Joe und Anthony Russo (Avengers: Endgame) feierten sie jedoch den letzten Auftritt von Chris Evans in der Rolle von Captain America.

Share It FIRST: