Chris Evans von Avengers Endgame spricht über erstaunliche Momente

05.3.2019     /     Nachrichten Autor: Camila

Chris Evans von Avengers Endgame spricht über erstaunliche Momente
© Instagram / Chris Evans
Avengers: Endgame gibt seinen Fans eine Vielzahl von Sensationen. Der Film wurde letzte Woche verkauft. Es scheint jedoch, dass sich hinter den Kulissen recht erstaunliche Momente abspielten. In einem kürzlich auf YouTube auf der Marvel-Seite veröffentlichten Video sprachen mehrere Endgame-Stars über alles.

Sie sprachen über ihre Lieblingsmomente am Set. Die Schauspieler Chris Evans „Captain America“ und Steve Rogers hatten mit ihrem Filmkollegen Robert Downey jr. Mehrere problematische Momente. "Ich hatte ein paar merkwürdige Momente mit Downey, aber ich habe mich daran erinnert, dass er mein Mentor war", sagt Evans.

"Das Interessante an diesen Figuren ist, dass sie alle Helden sind", sagt Regisseur Joe Rousseau in dem Kommentar zum Film. Und das, unabhängig von den Ereignissen, ist jeder wie ein Held, lädt ohne zu zögern andere Helden ein, die ihm helfen können, den Planeten zu schützen. "Tony ist zu klug und zu egoistisch, um für die Regierung eine Marionette zu sein", sagte Rousseau.

Da die Schauspieler in verschiedenen Situationen Verbündete und Gegner spielen, freut sich der Zuschauer über ihre Freundschaft. Zumindest haben sie sich mit Respekt behandelt, und das ist faszinierend.

Share It FIRST: