cher

Cher konkurriert mit einer Freundin

09.6.2019     /     Nachrichten Autor: Oksana

Cher konkurriert mit einer Freundin
© Instagram / Cher
Wenn es um Frauen geht, gibt es einige, die mehr Aufmerksamkeit verdienen als für die Rock'n'Roll Hall of Fame. Aber eine kürzliche Umfrage ergab, dass Cher der würdigste der Gruppe sein könnte.

Eine der Zeitschriften fragte ihre Leser, welche Art von Frau sie gerne sehen würden, wer 2020 in die Rock Hall kam. Cher gewann 32% der Stimmen, Tina Turner 24% und wurde Zweite.

Cher und Tina Turner lagen weit vor anderen Konkurrenten wie Mariah Carey, Pat Benatar, Carol King und Whitney Houston. Cindy Lauper, Carly Simon, Dion Warwick und andere erhielten ebenfalls Stimmen.

Tina Turner ist bereits als Teil von Ike & Tina Turner in der Rock Hall. Viele glaubten jedoch, dass sie in ihrer epischen Solokarriere die erste Frau war, die das Museum zweimal betrat.

Cher wurde nie nominiert, obwohl sie in ihrer Karriere 100 Millionen Platten verkauft hatte. Bezogen auf den Gesamtumsatz mit zertifizierten Schallplatten steht es an erster Stelle.

Cher hatte eine der produktivsten Karrieren in der Unterhaltungsgeschichte. Sie ist seit sechs Jahrzehnten die Nummer eins in den Billboard-Charts. In der Zwischenzeit feierte Turner in den 1980er Jahren eines der größten Comebacks der Musikgeschichte und half, die Tourismusbranche zu verändern.

Share It FIRST:

  Cher

TOP