Bushido schreibt neues Album

07.10.2019     /     Nachrichten Autor: Oksana

Bushido schreibt neues Album
© Instagram / Bushido
Bushido hat schon eine ganze Weile keine neuen Songs mehr geschrieben. Das neueste Album Mythos wurde im Herbst 2018 veröffentlicht, die letzte Single von Gangsta Rappers ist auf Oktober letzten Jahres datiert. Aber jetzt fühlen und warten die Fans auf ein neues Album von ihrem König.

Vielleicht hat der Künstler nach dem Ende der gerichtlichen Auseinandersetzungen zwischen Abu Shaker und Bushido neue Themen für seine Lieder. Die Medien haben wiederholt Materialien veröffentlicht, die die Verbindung von Bushido mit dem organisierten Verbrechen bestätigen. Es ging nämlich um den libanesisch-palästinensischen Clan Abu Shaker.

Rapper Bushido, wiederholt wegen Antisemitismus und Islamismus angeklagt. Bushido wurde besonders kritisiert, nachdem er den Track am 11. September aufgenommen hatte. Es ist also durchaus möglich, neue interessante Texte zu erwarten.

Share It FIRST:



  Bushido