Brad Pitt war begeistert von Scientology

08.13.2019     /     Nachrichten Autor: Oksana

Brad Pitt war begeistert von Scientology
© Instagram / Brad Pitt
Brad Pitt schaffte es einmal kaum zu fliehen. Dieser Vorfall ereignete sich, als er an Sitzungen der Scientology-Sekte teilnahm. Diese Tatsache wurde von einem Wissenschaftler erzählt. Scientology ist eine Sekte, die bei Prominenten sehr beliebt ist. Menschen mit einem höheren Level in der Sekte waschen unehrlich die Gehirne anderer Mitglieder und füllen sie mit Drogen. Der bekannteste Vertreter von Scientology unter den Stars ist Tom Cruise. Der Schauspieler denkt trotz des Zusammenbruchs seiner Ehe mit Nicole Kidman nicht daran, den Anhängern von Scientology den Rücken zu kehren.

Fast jeder weiß, dass Tom Cruise ein Fan dieser Bewegung ist. Scientology versuchte auch, Brad Pitt zu rekrutieren. Sein Abenteuer mit der Sekte endete fast mit dem Tod.

Brad Pitt kommunizierte in den 1990er Jahren mit Scientologen der Kirche. Sie versuchten ihn für ihre Bewegung zu rekrutieren. Brad Pitt ergab sich den Mitgliedern der Sekte, aber er kam rechtzeitig zur Besinnung und entfernte sich von dieser Bewegung. Ein Wissenschaftler sagte, dass der Schauspieler fast gestorben wäre. Brad Pitt wurde gereinigt. Die Reinigung erfolgte mit Medikamenten.

Share It FIRST:

TOP