Verlorene Live Aufnahmen von Bob Marley aus dem Keller des Hotels gerettet

04.29.2019     /     Nachrichten Autor: Camila

Verlorene Live Aufnahmen von Bob Marley aus dem Keller des Hotels gerettet
© Instagram / Bob Marley
Bei der Auktion nächsten Monat werden Live-Aufnahmen von Bob Marley und Whalers erscheinen. Sie wurden zufällig nach 40 Jahren im feuchten Keller des Hotels gefunden. Sie wurden in 10 Jahren von Tonmeister Martin Nicholas restauriert.

Bei der Räumung eines Hotels in West-London wurden analoge Bänder von Coils gefunden. Wegen Wasserschäden, Schimmel und Schmutz sahen sie jedoch nicht mehr aus und wurden in das Lagerhaus geschickt.

Bob Marley Konzertaufnahmen der 1970er Jahre im Lyceum Theatre im West End von London, im Rainbow Theatre im Finsbury Park und im Baltard Pavilion in Paris. Dazu gehören einige der größten Hits von Marley, darunter No Woman No Cry, Is This Love und Jamming. Die Aufnahmen wurden vom Londoner Geschäftsmann Joe Gatt gerettet.

Share It FIRST: