Blake Lively hat sich einer schwierigen Operation unterzogen

08.25.2019     /     Nachrichten Autor: Oksana

Blake Lively hat sich einer schwierigen Operation unterzogen
© Instagram / Blake Lively
Die Produktion des Spionagethrillers verzögerte sich, als Blake Lively während des Stunts verletzt wurde. Wenn die Operation am Arm nicht genau nach Plan verlief, musste der Film erneut auf die zweite Operation und Wiederherstellung verschoben werden.

Am Ende wurde der Film gemacht. Es sollte ursprünglich am 22. Februar 2019 veröffentlicht werden. Und dann wird es auf den 22. November 2019 verschoben. Das Ende des Novembers ist eine gute Zeit, um zu öffnen. Dies ist ein saisonaler Preisköder. Und auch in den Ferien, wenn die Menschen mehr Zeit mit ihren Familien verbringen. Diese Zeit beinhaltet oft einen Ausflug ins Kino.

Jetzt ist der neue Premiere-Termin der 31. Januar 2020. Dies ist das Super Bowl LIV-Wochenende. Der Sonntag ist in den meisten Fällen kein großer Kinotag. Vielleicht können sie es als Gegenprogramm für ein Fußballspiel verkaufen.

Ende Januar ist traditionell kein guter Zeitpunkt, um einen Film zu drehen. Aber die letzten Jahre haben die Kassengeschichte verändert. Der Ehemann von Blake Lively, Ryan Reynolds, machte den Februar zu einer großartigen Zeit, um den Superheldenfilm von Deadpool zu eröffnen.

Der Film The Rhythm Section basiert auf den Romanen von Stephanie Patrick Mark Burnell. Blake Lively spielt die Rolle von Stephanie Patrick. Sie versucht, die Wahrheit über den Flugzeugabsturz aufzudecken, bei dem ihre Familie ums Leben kam. Als sie feststellt, dass der Unfall nicht zufällig war, sucht sie nach Verantwortlichen und nimmt die Identität des Mörders an.

Share It FIRST:

TOP