Beyonce Zusammenarbeit mit Adidas

04.5.2019     /     Nachrichten Autor: Alexandra

Beyonce Zusammenarbeit mit Adidas
© Instagram / Beyonce
Beyoncé gewinnt nicht nur den Grammy und veröffentlicht nach und nach musikalische Hits. Zuletzt unterzeichnete der berühmte Sänger einen Vertrag mit der Superriesen-Sportbekleidung Adidas. Beyoncé beschloss, die Modewelt zu verändern!

In Zusammenarbeit mit Adidas will der Sänger ein Sortiment an aktiven Klamotten und Schuhen lancieren. Beyonce wird der Creative Director des neuen Labels sein. Und der Superstar wird sein eigenes Sportlabel Ivy Park neu starten. Ivy Park wurde im März 2016 erstmals lanciert.

 In einer offiziellen Erklärung stellte Beyonce fest:
- Für mich ist das eine Partnerschaft fürs Leben! Adidas hat beim Ausbau seiner kreativen Grenzen große Fortschritte gemacht. Wir teilen eine Philosophie, die Kreativität, Wachstum und soziale Verantwortung an die Spitze der Wirtschaft stellt.

Eine Mutter von drei Kindern schließt sich einer Gruppe von Prominenten an, die in den letzten Jahren in die Welt der Sportbekleidung eingestiegen sind. Beyonce sagte:
- Ich möchte globalen Erfolg erzielen!

Share It FIRST:

  Beyonce

TOP