avicii

Avicii Hommage an den großen Musiker der schwedischen Armee

05.2.2019     /     Nachrichten Autor: Camila

Avicii Hommage an den großen Musiker der schwedischen Armee
© Instagram / Avicii
Seit dem Tod von Avicii ist etwas mehr als ein Jahr vergangen. Sein Einfluss geht jedoch über die reine Fan-Community hinaus. Ein anschauliches Beispiel dafür ist die schwedische Armee. Berid High Guard und das Dragon Corps Music Corps von Life Guards führten zusammen eine Mischung aus der beliebtesten Musik des verstorbenen Stars auf.

Vor dem Königspalast in Stockholm versammelten sich mobile Truppen, die sich auf feierliche Veranstaltungen und Paraden spezialisiert hatten. Ihr Repertoire umfasst Avicii-Werke wie "Ohne Dich", "Hey Bruder", "Wake Me Up".

Avicii wurde am 20. April letzten Jahres in Muscat tot aufgefunden. Es wurde festgestellt, dass die Todesursache Selbstmord war. Dieses traurige Ereignis veranlasste seine Familie, die Gründung der Tim Bergling Foundation anzukündigen. Diese Stiftung bietet Suizidprävention und andere Initiativen zur psychischen Gesundheit.

Share It FIRST:

  Avicii

TOP