Die Fans von Ariana Grande sind verärgert, dass ihr Starbucks-Getränk nicht vegetarisch ist

03.12.2019     /     Nachrichten Autor: Oksana

Die Fans von Ariana Grande sind verärgert, dass ihr Starbucks-Getränk nicht vegetarisch ist
© Instagram / Ariana Grande
Zwei wesentliche Bestandteile von Grande's Cloud Macchiato enthalten tierische Nebenprodukte.

Einige Ariana Grande-Fans wurden desillusioniert, als sie erkannten, dass ihr Starbucks-Getränk nicht vegetarisch war.

Letzte Woche gab die Sängerin ihre Partnerschaft mit Starbucks bekannt und stellte das neue Getränk Cloud Macchiato vor. Es wird mit Espresso und Vanille-Sirup zubereitet und mit Schaum und Karamell-Tropfen übergossen. Grande, der 2013 in einem Interview zu Mirrorthis sagte, dass sie die vegane Diät befolgt hatte: "Ich liebe Tiere mehr als die meisten Menschen", als die Fans ermutigt, ohne zu wissen, dass Milch nicht das einzige tierische Nebenprodukt ist, das für die Herstellung verwendet wird.

Das „Wolkenpulver“, das dem Schaum im Getränk hinzugefügt wird, enthält Eiweißpulver, das ihm eine flauschige Textur verleiht. Der Karamellnieselregen enthält auch Milchprodukte. Ohne beides ist das Getränk im Wesentlichen ein normaler Macchiato.

Share It FIRST:


Jetzt Einkaufen

TOP Nachrichten