Ariana Grande erinnert sich an die Beziehung mit Pete Devidson

07.11.2019     /     Nachrichten Autor: Oksana

Ariana Grande erinnert sich an die Beziehung mit Pete Devidson
© Instagram / Ariana Grande
Das letzte Jahr für den Künstler ist sehr intensiv geworden. Zusätzlich zu ihren Höhen und Tiefen in seiner Karriere begann die Sängerin eine romantische Beziehung.

Nach einer langen Beziehung mit Mac Miller, der im vergangenen Herbst verstarb, begann die Sängerin eine Affäre mit Pete Davidson, mit dem sie verlobt war. Pete Davidson ist ein erfolgreicher amerikanischer Stehschauspieler, der erste Teilnehmer der Kult-Fernsehsendung Saturday Night Live, einem Komiker von Beruf und Berufung.

Das Paar löste sich nach fünf Monaten Beziehung auf. Ariana Grande erinnert sich mit Herzlichkeit an diese Beziehung. Der Künstler sagt, dass Pete Davidson für immer in ihrem Herzen bleiben wird.

Im Juni 2018 waren viele von uns schockiert zu erfahren, dass Ariana Grande mit Pete sehr zufrieden war. Fans der Schauspielerin waren sich sicher, dass sie endlich die wahre Liebe kennengelernt hatte. Aber bald verließ der Sänger Pete.

Ariana Grande äußerte sich nicht zu ihrer Fürsorge. Sie hat all ihre Emotionen in Musik und Lieder gesteckt. Die Sängerin gab zu, dass sie diese Scheidung sehr hart erlebt habe. Ariana Grande sagte, dass das Leben mit Pete Devidson reich war und sich diese Beziehung zu schnell entwickelte. Obwohl dieser Roman nur fünf Monate gedauert hat, war es eine glückliche Zeit, fröhlich und sorglos. Ich habe diesen Mann sehr geliebt “, sagte Ariana.

Nach dem Ende dieser Beziehung konzentrierte sich die Sängerin auf ihre Karriere, um diese Zeit leichter zu übertragen.

Share It FIRST:

TOP